Über den Verein

In Rheinland-Pfalz wurde mit der Neuordnung des nationalen RKW-Verbundes in 2002 eine Struktur geschaffen, in der seitdem wesentlich nur die GmbH-Tochter mit verschiedenen operativen Angeboten sichtbar war und der Verein und die unternehmer- und unternehmensbezogene Vereinsarbeit bis auf Messepräsenzen mehr und mehr in den Hintergrund geriet. Auch die als RKW Rheinland-Pfalz oft wahrgenommene RKW RLP GmbH bot zuletzt hauptsächlich Zertifizierungsleistungen und vereinzelte Beratungsprojekte sowie die Beraterregistrierung im Rahmen des Förderprogramms „Beratung Mittelstand“ von Wirtschaftsministerium und ISB Rheinland-Pfalz an.

Seit Mitte 2014 hat sich das nun geändert!

Die teilweise sogar in andere Bundesländer abgewanderte Vereinsarbeit lebt derzeit in Form von ersten Kooperationen und durch Gründung neuer/alter Arbeitskreise im Verein wieder auf. Ebenso wurde die klassische Beraterregistrierung vor dem Hintergrund kontrollierter Qualität sowie deren Sicherung als dessen Grundinteresse in den Verein „zurückgeholt“.

Auch regional stellt sich der Verein wieder landesweit auf. Neben engeren Verbindungen in die Regionen Nord (Koblenz und Rheinmeile) und West (Trier und Eifel) gibt es derzeit erste Kontakte nach Süd (Ludwigshafen) und in die Pfalz, so daß wir uns auf einem guten Weg sehen.

Vereinsstruktur Rheinland-Pfalz

Zeitgleich mit den Änderungen Mitte 2014 musste aufgrund normativer Vorgaben ab 2015 die bisherige RKW RLP GmbH auf reine Zertifizierungsaufgaben beschränkt werden, die klassischen RKW-Themenstellungen RKW-eigener Beratungsleistungen gegenüber Unternehmen und Sozialpartnern sowie der Fortbildung und der Projektdurchführung wurden daher bis Ende 2015 in eine neugegründete weitere Tochter, die RKW WEST UG (haftungsbeschränkt), eingegliedert.

Zur Werkzeugleiste springen