Hallo Herr Lübken, bitte stellen Sie sich und Ihr Unternehmen vor.

Ich bin Sven Lübken, Geschäftsführer der IT Fabrik Systemhaus GmbH & Co. KG mit Sitz in Bitburg. Die IT Fabrik habe ich im Jahr 2011 als Einmannunternehmen gegründet. Mittlerweile arbeiten bei uns 16 MitarbeiterInnen und 7 Azubis, im Herbst letzten Jahres sind wir in unseren eigenen, hochmodernen Neubau gezogen.

Als junges IT Systemhaus bieten wir professionelle Dienstleistungen rund um IT und Telekommunikation an, von uns werden über 600 Geschäftskunden betreut.

 

Ihre Erfahrungen mit der Arbeitgebermarke (AGM)

Wie war Ihre Situation, bevor Sie das Siegel der AGM erhalten haben?

Der Fachkräftemangel – vor allem in der IT – hat sich in den vergangenen Jahren zugespitzt. Für uns war und ist es eine Herausforderung geeignete Fachkräfte zu finden. Hier in der Grenzregion zu Luxemburg ist es besonders wichtig ein attraktiver Arbeitgeber zu sein und das auch in der Außendarstellung zu zeigen. Die Zertifizierung zum EIFEL Arbeitgeber verschafft uns dabei einen weiteren Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Arbeitgebern.

 

Wie sind Sie auf die AGM aufmerksam geworden?

Auf die AGM bin ich durch einen Kunden aufmerksam geworden.

 

Hatten Sie Bedenken?

Wir hatten überhaupt keine Bedenken.

 

Was hat sich für Sie durch die AGM geändert? Welche Ergebnisse konnten Sie erzielen?

Wir sind erst seit Anfang des Jahres Teil der Arbeitgebermarke, von daher können wir hier noch keine signifikanten Ergebnisse benennen. Die Rekrutierung von Fachinformatikern verlief schneller. Allerdings kann ich hier noch nicht sagen, ob es tatsächlich an der AGM liegt oder an unserem neuen Bewerbungstool, welches wir ebenfalls seit Anfang des Jahres im Einsatz haben.

 

Welche Erkenntnis aus dem Arbeitgeber-Check war für Sie am wertvollsten?

Wir konnten sehen wo unsere Stärken liegen. Außerdem wurden wir noch einmal sensibilisiert, worauf wir achten müssen, wenn wir weiter wachsen.

 

Sehen Sie das Siegel als gute Ergänzung zur Regionalmarke Eifel?

Auf jeden Fall.

 

Was hat Ihnen an der Zusammenarbeit mit dem RKW am besten gefallen?

Die Zusammenarbeit verlief absolut reibungslos und auf Augenhöhe. Trotz Audits hatte man nicht das Gefühl „auf dem Prüfstand zu stehen“, der Audittermin war ein sehr angenehmes Gespräch.

 

Wem empfehlen Sie die Teilnahme an der AGM und warum?

Allen, die sich und ihr Unternehmen weiter vorantreiben möchten.

Sven Lübken

Geschäftsführer, IT Fabrik Systemhaus GmbH & Co. KG

Die IT Fabrik hält das Siegel der Arbeitgebermarke

Main Help

Bei Fragen oder Interesse an der Arbeitgebermarke kontaktieren Sie gerne unsere RKW-Geschäftsstelle unter geschäftsstelle@rkw-rlp.de
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!