Am 22.10.2016 fand auch in diesem Jahr in der Mainzer Rheingoldhalle die Gründermesse Ignition statt. Das RKW Rheinland-Pfalz und das RKW Kompetenzzentrum waren gemeinsam auf der Messe vertreten und haben zusätzlich zu dem großen, gründerbezogenen Informationsangebot am Messestand jeweils einen Workshop für die Gründerinnen und Gründer ausgerichtet.

Beim Besuch unseres Wirtschaftsministers, Herrn Dr. Wissing, am RKW-Stand wurden gründerspezifische Fragen, die Mitgliedschaft des RKW Rheinland-Pfalz in der neugegründeten Gründerallianz des Landes Rheinland-Pfalz und der RKW-Ansatz, Gründer- und allgemeiner auch Unternehmerökosysteme im Land zu fokussieren, thematisiert.

Ebenfalls am Stand war mit Marietta Gädeke, LILIT, eine in Mainz ansässige Unternehmerin, die von Bundeswirtschaftsminister Gabriel im Rahmen des vom RKW Kompetenzzentrum betreuten Projekts „Frauen unternehmen“ des BMWi als Vorbildunternehmerin 2014/2015 ausgezeichnet wurde und die den Workshop „Erfolgstipps für Unternehmerinnen“ während der Ignition leitete.

Auch an UnternehmensgründerInnen in technischen und/oder regulierten Marktbereichen wurden seitens des RKW einführende Informationen und Beispiele herangetragen. So wurde im Rahmen eines weiteren Workshops durch den Leiter der Zertifizierungsstelle des RKW Rheinland-Pfalz, Jürgen Behrens, und Dr. Rolf Dahm allgemeine einführende Informationen zu QM-Systemen sowie kurz zwei konkrete Beispiele aus der Automobilindustrie und dem Medizinproduktbereich dargestellt und mit den Teilnehmern intensiv diskutiert.

Wir möchten uns bei allen Besucherinnen und Teilnehmerinnen herzlich für Ihr Interesse und den die guten Diskussionen vor allem auch während der Workshops bedanken. Den Download des QM-Workshops finden Sie wie versprochen unten.

Zur Werkzeugleiste springen