Hallo Herr Lapport, bitte stellen Sie sich und Ihren Beratungsschwerpunkt vor.

Mein Name ist Reiner Lapport, ich bin Inhaber und Geschäftsführer der LAPPORT Unternehmensberatung GmbH. Meine Beratungsschwerpunkte sind: Gründer und Startups, Erstellung von Business-Plänen, Organigrammen und Zielen, Investitionsplanung in Produktionsabläufen sowie QM und Maßnahmen für bzw. Unterstützung bei der ISO 9000 ff.

 

Ihre Erfahrungen mit der Zertifizierung

Wie war Ihre Situation, bevor Sie sich für die Zertifizierung entschieden haben? Welche Verbesserung erhoffen Sie sich durch die Zertifizierung?

Bisher habe ich auch versucht, passende Beratungsaufträge über diverse Internetportale zu erhalten. Die Qualität dieser Leads ist allerdings meist schlecht und kostet mich dabei noch viel Zeit – und teilweise auch Geld. Oftmals erhält man keine Anwort, die hinterlegten Kontakte stimmen nicht oder haben die falschen Voraussetzungen. Auf diesen Vertriebsweg möchte ich künftig verzichten.

 

Hatten Sie vorher Bedenken? Und was hat dann den Ausschlag gegeben, sich für die Teilnahme an der Zertifzierung zu entscheiden?

Eigentlich nicht. Ich bin experimentierfreudig und stelle mich gerne neuen Aufgaben. Außerdem erhoffe ich mir durch diesen Weg neue und qualifizierte Aufträge.

 

Wie fanden Sie das Zertifzierungsverfahren?

Das Assessment war eine Herausforderung – und genau das hat mir Spaß gemacht! Ich fand es richtig, dass es nicht nur Lob, sondern auch konstruktive Kritik gab.

Es war ein sehr interessanter Tag, die Dynamik untereinander und der Austausch mit dem anderen Berater und den Prüfern waren wertvoll. Für mich hätten gerne 1-2 Teilnehmer mehr dabei sein dürfen, dann ist die Meinungsvielfalt noch größer.

 

Konnten Sie etwas für sich aus dem Verfahren mitnehmen und neue Erkenntnisse gewinnen?

Das Feedback werde ich auf jeden Fall einbinden, um mich z. B. noch strukurierter auf das Beratungsziel zu fokussieren. Ich habe mir selbst dafür auch eine – im wahrsten Sinne des Wortes – Eselsbrücke gebaut: Die Möhre, die man vor einen Esel hält, um anzukommen, kann normal sein – oder perfekt und saftig. Womit man schneller ans Ziel kommt, ist eindeutig.

 

Was hat Ihnen an der Zusammenarbeit mit dem RKW am besten gefallen?

Das konstruktive Feedback beim Assessment.

Reiner Lapport

Zertifizierter RKW-Berater in Rheinland-Pfalz

Main Help

Bei Fragen oder Interesse an der Zertifizierung für Berater oder einer qualifizierten Beratung für KMU kontaktieren Sie gerne unsere RKW-Geschäftsstelle unter geschaeftsstelle@rkw-rlp.de
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!