Gute Ideen fördern: Der Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz® 2021

Gute Ideen sind viel zu schade dafür, ungehört zu verhallen. Manchmal fehlt den Erfindern aber der letzte Anstoß, die Starthilfe, um ihre Idee in die Realität umzusetzen. Der Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz® setzt hier an und bietet allen Rheinland-PfälzerInnen eine Plattform zur Präsentation ihrer Ideen. Dies können neue, innovative oder verbesserte Produkte, Dienstleistungen oder Verfahren sein.

Welche Ziele verfolgt der Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz®?

Fakt ist: Die Gründungkultur in Deutschland ist eher unterdurchschnittlich ausgeprägt. Ideen, Patente und potentielle Forschungsvorhaben bleiben zu oft in der Schublade liegen. Genau an dieser Stelle setzt der Ideenwettbewerb an und verfolgt u. a. folgende Ziele:

  • Förderung des Unternehmergeistes und des Unternehmertums in Rheinland-Pfalz
  • Stärkung der Gründungskultur in Rheinland-Pfalz, da Neugründungen wichtige Wirtschaftstreiber für das Land darstellen
  • Unterstützung bei der Umsetzung/Verwertung der Ideen (u.a. aus der Wissenschaft, Wirtschaft)
  • Schaffung von Arbeitsplätzen
  • Verbesserung der Gründungskultur in Rheinland-Pfalz
  • Scouting innovativer Ideen in Rheinland-Pfalz (u.a. aus der Wissenschaft, Wirtschaft)
  • Stärkung der Kooperation zwischen Wirtschaft, Gesellschaft und Hochschulen

Innovative Ideen und Neugründungen sollen frühzeitig identifiziert werden, um diese gezielter unterstützen zu können. Darüber hinaus wird bei der Beschaffung des benötigten Kapitals zur Umsetzung der Idee aktiv geholfen.

Wer kann teilnehmen?

Die Teilnahmebedingungen sind unkompliziert: Jeder, der einen Wohnsitz und/oder Arbeitsplatz in Rheinland-Pfalz hat, kann seine kreativen Ideen einreichen. Die Bewerbungsphase endet am 28.02.2021.

Die besten Ideen werden ausgezeichnet

Die Teilnahme lohnt sich: Die besten Einreichungen werden gemeinsam mit Stiftern und Förderern aus Wissenschaft und Wirtschaft mit landesweiten und regionalen Preisen prämiert – neben Geld- und Sachpreisen auch mit der Teilnahme an diversen Workshops und Seminaren, in persönlichen Beratungsgesprächen oder auch in unentgeltlichen Businessplanerstellungen.

 

Quelle: https://www.ideenwettbewerb-rlp.de/

Weitere Informationen finden Sie auch auf den Seiten des Wirtschaftsministeriums RLP: https://gruenden.rlp.de/.

Main Help

Haben Sie Fragen zum „Ideenwettbewerb“ oder „startup innovativ“? Dann nehmen Sie gerne am 26.02.2021 um 14 Uhr an unserer RKW Online-Sprechstunde teil oder kontaktieren Sie unsere Geschäftsstelle.